Winterferien 2023

(Stand: November 2022)

Achtung: Die Kurse findet statt, sofern es die Corona-Einschränkungen erlauben - und auch dann natürlich nur unter Einhaltung der bis dahin geltenden Hygienevorschriften. Bitte informieren Sie sich vor Beginn des Kurses noch einmal beim Hof Sichtermann, ob und unter welchen Voraussetzungen der Kurs stattfindet.

 

Außerdem wichtig: Bitte achtet auf dem Wetter angepasste Kleidung und bringt eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken mit!

 

 

Ferienkurs 1:

PonyPower-Kurs

02.01. - 06.01.2023

9:00 – 12:00 Uhr

Max. 10 Kinder – ab 5 Jahren

Kosten: 120,00€ 

  

 

 

 

 

Ferienkurs 2:

Spiel, Spaß und Ponys

02.01. - 06.01.2023

14:00 – 17:00 Uhr

Max. 10 Kinder – ab 4 Jahren

Kosten: 120,00€

 

 

 

 

 

 

Ferienkurs 3:

Longierlehrgang

03.01. - 05.01.2023

11:30 – 14:30 Uhr

Max. 4 Kinder – ab 10 Jahren

Kosten: 110,00€

 

 

 

Ein Reitlehrgang für Reitanfänger

– und solche, die es werden möchten

 

Ihr seid schon mal geritten oder wollt es lernen? Dann seid ihr im Pony-Power-Kurs genau richtig!

In diesem Kurs schnuppern wir gemeinsam einmal ins richtige Reiten hinein und lernen eine Menge über Pferde und den korrekten Umgang. Und natürlich steht auch der Spaß im Vordergrund! 

 

 

 

Ponys sind das Größte für Euch?

Dann kommt vorbei!

 

In diesem Kurs dreht sich alles rund um Spiel, Spaß und Ponys - wir wollen zusammen mit Euch etwas über Pferde lernen, in der Halle reiten, Voltigieren, tolle Ausritte unternehmen, Ponyspiele veranstalten und ein Menge Spaß haben!

 

 

 

 Longierlehrgang für Kinder

 

In diesem Kurs starten wir mit der Freiarbeit (also der Arbeit vom Boden aus ohne Ausrüstung - nur du und das Pferd) und gehen dann zum Longieren über.

Beim Longieren steht der Longenführer in der Mitte und lässt das Pferd an einer langen Leine (der Longe) um sich herumlaufen - im Schritt, Trab und Galopp.

Dabei hast du die Möglichkeit, mit dem Pferd vom Boden aus in Kontakt zu kommen und Bindung und Vertrauen aufzubauen. Du lernst, das Pferd zu lesen und seine Bewegungen zu beobachten. Dadurch wird euer Miteinander gestärkt und du und das Pferd lernt, die Körpersprache des anderen zu lesen, sodass ihr euch insegsamt besser versteht. Das hilft dir sowohl beim Reiten, als auch im Umgang vom Boden aus! Außerdem schafft Longieren für das Pferd Abwechslung ins Training und es stärkt die Balance und Muskulatur!


 

Euch hat das Pferdefieber gepackt?

Zum Anmelden schreibt uns einfach eine E-Mail oder meldet Euch telefonisch!

Online anmelden könnt ihr euch auch im Burgdorfer Ferienkompass

Bald sind Ferien!!