Beritt

 

Ohne solide Grundausbildung kann bei der Arbeit mit dem Pferd schnell der Spaß verloren gehen - Fehler schleichen sich ein, Ungehorsam entsteht. 

Auch bei älteren oder bereits ausgebildeten Pferden kann ein Korrekturberitt sinnvoll sein, um die Durchlässigkeit und Gesunderhaltung des Pferdes zu fördern. 

 

In der Ausbildung von Pferden - ganz gleich, welchen Alters - sind mir Geduld, Freundlichkeit und Zeit ganz besonders wichtig. Ich sehe das Pferd als einen Partner an, dem ich die Aufgaben verständlich erklären möchte, anstatt ein Ergebnis durch Furcht und Druck zu erzwingen.

 

Ich biete Teil- und Vollberitt mit Unterbringung auf unserem Hof an, auch möglich in Kombination mit Reitunterricht.


 

Wichtig ist uns auch eine artgerechte Haltung. Alle Pferde sind täglich mehrere Stunden auf dem Paddock oder, in den Sommermonaten, auf der Weide. In den Nächten sind sie im Stall oder im Offenstall untergebracht. 

Zusätzlich zur Reithalle stehen uns großzügige Außenreitplätze zur Verfügung, sowie ein herrliches Gelände mit vielen Sandwegen, das zum Ausreiten einlädt.